MAARIUM Dreiklanghotel Selfness Genuss Natur
Rufen Sie uns an!
Menü
Wir sind für Sie da! Von 8:00 - 22:00 Uhr per Telefon +49 6572 4426 und immer unter info@maarium.de.
Anfragen
Buchen

ANREISE:

ABREISE:

PERSONEN:

ONLINE BUCHEN
mit Bestpreisgarantie
Aktivurlaub in der Vulkaneifel.
Wir sind für Sie da!
Bitte kontaktieren Sie uns:
Sie befinden sich hier:  Startseite » Die Eifel » Aktiv sein

DIE EIFEL – Aktiv sein.

Starten Sie zum Beispiel mit Ihrem eigenen Rad zu Erkundungstouren in die faszinierende Eifellandschaft. Sollten Sie etwas entspannter Radfahren wollen, benutzen Sie den Maare-Mosel-Radweg. Dieser führt Sie von Manderscheid aus auf einer alten Eisenbahnlinie entweder nach Daun oder bis an die Mosel. Unterwegs warten interessante Erlebnisse auf Sie. Nutzen Sie auch gern unseren kostenlosen Shuttleservice: wir bringen Sie zum Radweg oder holen Sie ab.

Oder wandern Sie zusammen mit einer Gruppe und einem ausgebildeten Wanderführer des Eifelvereins, so erfahren Sie noch mehr über die Maare, Burgen und die Ur-Natur der Vulkaneifel.

Auch können Sie die Eifel von oben erleben, ja, Sie haben richtig gelesen – Heißluftballon-fahrten buchen Sie einfach über uns und starten "mitten im Krater", ca. 20 m vor unserem Haus, zu einer unvergesslichen Fahrt. Möglich macht dies das Eifel-Ballooning-Team.

Sie haben vor Drachen oder einen Paragleiter zu fliegen? – Kein Problem, wir in Meerfeld bieten Ihnen beste Bedingungen.


Einer von zahlreichen Vorschlägen, wie Sie Ihre Urlaubswoche gestalten können:

1. Tag Erholen Sie sich von der Fahrt bei dem herrlichen Anblick des Meerfelder Maares und genießen Sie die gesunde Luft bei einem kühlen Bier oder einem Schoppen Wein.

2. Tag Eine herrliche Strecke führt über die Bleckhausener Mühle, wo Sie mittags eine Vesper essen können, und dann über den Landesblick (ein herrlicher Aussichtsturm, von dem man 13 Dörfer sehen kann) zurück. Diese Strecke gibt Ihnen nicht nur einen Vorgeschmack auf die Schönheit unserer Vulkaneifel, sondern gibt Ihnen auch den richtigen Appetit auf unser
3-Gänge Abendmenü.

3. Tag Auf dem Weg über Mosenberg, durch den Horngraben in die Wolfsschlucht fühlen Sie sich fast wie im Urwald. Vielleicht finden Sie ja auch eine "Olivinbombe" ?

4. Tag Ein Sägewerk aus dem 14. Jahrhundert angetrieben von reiner Wasserkraft lässt Sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Ein paar Kilometer weiter der "wallende Born". Und als Höhepunkt des Tages: ein Barbecue in unserer Grillhütte mit anschließender Fackelwanderung.

5. Tag Heute entdecken Sie den Lieserpfad von Wittlich nach Manderscheid. Ein einzigartiges Naturerlebnis, dass Sie nicht versäumen dürfen.

6. Tag Natürlich dürfen die Manderscheider Burgen und das Maarmuseum nicht fehlen, und von hier geht es auch gleich zum Eckfelder Trockenmaar. Erleben Sie die Vielfalt der Eifel.

7. Tag Ein Gottesdienst in Himmerod wäre ein toller Abschluss für eine so schöne Woche.


Gerne informieren wir Sie persönlich über diese und weitere Sehenswürdigkeiten der Vulkaneifel. Sie erhalten von uns auch jederzeit Wanderkarten und spezielle Tourvorschläge.